Spaghetti mit Ricotta, Tomaten und Rucola

Spaghetti mit Ricotta, Tomaten und Rucola

Spaghetti mit Ricotta, Tomaten und Rucola

Eines der einfachsten italienischen Pasta-Rezepte und gleichzeitig eines der besten! Mit italienischem Ricotta Frischkäse, frische und getrocknete Tomaten, ordentlich Knoblauch und Basilikum. Um das ganze abzurunden gibt’s noch Rucola obendrauf.  Der Geschmack Italiens wird euch auf dem Teller präsentiert werden. Macht mit diesem Gericht eure Gäste und Familie glücklich.

Viel Spaß beim Nachkochen!

 

Spaghetti mit Ricotta, Tomaten und Rucola

Yield: 4

Spaghetti mit Ricotta, Tomaten und Rucola

Ingredients

  • 500g Spaghetti
  • 300g Ricotta Käse
  • eine Hand voll Basilikum
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Glas getrocknete/halbgetrocknete Sonnentomaten
  • 300g Kirschtomaten
  • Rucola
  • Salz
  • Pfeffer

Instructions

  1. Die Nudeln in ausreichen Salzwasser Al dente kochen.
  2. In einer großen und tiefen Pfanne 2 EL Olivenöl erhitzen. Die getrockneten Tomaten und die halbierten Kirschtomaten 5 Minuten scharf anbraten.
  3. Den Knoblauch reiben und zu den Tomaten geben. Die Basilikum Blätter hacken und untermischen.
  4. Die Spaghetti gemeinsam mit etwas Nudelwasser unter die Tomaten rühren und die Pfanne vom Herd ziehen.
  5. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und den Ricotta Löffelweise auf der Pasta verteilen. Durch die restliche Hitze der Nudeln wird er leicht zerlaufen.
  6. Mit frischem Rucola garnieren und genießen!
https://foodblogliebe.de/spaghetti-mit-ricotta-tomaten-und-rucola
Share:

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *


Looking for Something?