Spaghetti mit Brokkoli-Sahnesoße

Spaghetti mit Brokkoli-Sahnesoße

Brokkoli ist ein absolutes Herbstgemüse! Ich finde ihn natürlich auch prinzipiell knackig am Besten aber mit Pasta darf er ruhig ein wenig weicher und in einer cremigen Sahnesoße serviert werden. Mit zwei verschiedenen Käsesorten wie zum Beispiel Frischkäse und etwas Gorgonzola wird die Soße perfekt! 

 

Spaghetti mit Brokkoli-Sahnesoße

Yield: 2

Spaghetti mit Brokkoli-Sahnesoße

Ingredients

  • 300g Brokkoli TK oder frisch
  • 1 EL Gorgonzola
  • 300-400g Spaghetti
  • Parmesan
  • 250 ml Sahne
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 EL Kräuterfrischkäse
  • 2 EL Basilikum Pesto
  • etwas Nudelwasser

Instructions

  1. Die Spaghetti in ausreichend Salzwasser Al Dente kochen.
  2. In einem mittelgroßen Topf den Brokkoli blanchieren und das Wasser bis auf 100 ml abgießen.
  3. Zu dem Brokkoli den Frischkäse und den Gorgonzola geben und kurz aufkochen lassen. Mit 200ml Nudelwasser und 250ml Sahne aufgießen und zu einer cremigen Soße einkochen lassen.
  4. Außerdem 2-3 EL Parmesan mit unterrühren.
  5. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  6. Die Nudeln in den Topf geben und mit der Soße vermischen. Mit Basilikum-Pesto verfeinern und servieren.
https://foodblogliebe.de/spaghetti-mit-brokkoli-sahnesosse

 

 

 

 

 

 

 

 

Share:

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *


Looking for Something?