Schupfnudeln in Schinken-Sahne Soße mit Erbsen

Schupfnudeln in Schinken-Sahne Soße mit Erbsen

Schupfnudeln sind einfach ein absolutes Seelenfutter. Sie schmecken salzig aber auch süß. Heute gibt’s ein 10-Minuten Blitzrezept für euch! Mit leckerer Sahne-Soße und Gemüse.

 

Schupfnudeln in Schinken-Sahne Soße mit Erbsen

Yield: 2

Schupfnudeln in Schinken-Sahne Soße mit Erbsen

Ingredients

  • 100g TK Erbsen
  • 500g Schupfnudeln
  • 100g Putenbrust in Würfel geschnitten oder Speck
  • 1/2 weisse Zwiebel
  • 1/2 Knoblauchzehe
  • 1 EL Gorgonzola
  • 1 EL Parmesan gerieben
  • 200ml Sahne oder Rama Cremefine
  • Salz
  • Pfeffer
  • 150ml Wasser
  • etwas Öl zum anbraten

Instructions

  1. Eine große Pfanne erhitzen und die Putenbrust in etwas Fett scharf anbraten.
  2. Die Zwiebel und den Knoblauch fein hacken und hinzugeben.
  3. Nach ein paar Minuten die Schupfnudeln und die Erbsen hinzugeben. Alles auf mittlerer Stufe circa 5-8 Minuten braten.
  4. Wenn die Schupfnudeln etwas Farbe bekommen haben, fügt ihr den Käse und das Wasser hinzu. Dann die Sahne unterrühren.
  5. Auf niedriger Stufe 2-3 Minuten köcheln lassen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
https://foodblogliebe.de/schupfnudeln-in-schinken-sahne-sose-mit-erbsen
Share:

1 Comment

  1. Francesca
    January 27, 2019 / 1:13 pm

    I just did this dish with noodles, so yummy!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *


Looking for Something?