Rigatoni Carbonara – ohne Sahne

Rigatoni Carbonara – ohne Sahne

Das ist es! Das absolute Lieblingsrezept der Deutschen, oder nicht? Alle lieben es und es ist super fix gemacht.

Rigatoni Carbonara

Yield: 3-4

Rigatoni Carbonara

Ingredients

  • 500g Rigatoni oder Pasta nach Wahl
  • 2 ganze Eier
  • 2-3 Eigelbe
  • 100g geriebener Parmesan
  • 150ml Nudelwasser (eine Schöpfkelle ca.)
  • Salz
  • Pfeffer
  • 150g Bacon oder Speckwürfel
  • 2 Knoblauchzehen
  • Muskatnuss
  • 1 EL Butter

Instructions

  1. Die Nudeln in ausreichend Salzwasser al Dente kochen.
  2. Eine große Pfanne erhitzen und den Speck (falls er sehr mager ist mit 1 EL Butter) scharf anbraten.
  3. In einer Schüssel 2 ganze Eier und 2-3 weitere Eigelbe miteinander verrühren. Den Parmesan unterrühren und das Nudelwasser mit einrühren.
  4. Die Nudeln zu dem Speck in die Pfanne geben und nun die Hitze ausschalten und die Pfanne vom Herd ziehen.
  5. Die Ei-Parmesan Mischung noch salzen und pfeffern und mit etwas Muskatnuss abschmecken, anschließend über die Nudeln gießen und gut verrühren. Den Knoblauch noch hinzugeben (gerieben) und servieren.
https://foodblogliebe.de/rigatoni-carbonara-ohne-sahne
Share:

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *


Looking for Something?