Foodblogliebe-Premium-Mitgliedschaft
1 %
Mehr Besucher
1 h
Mehr Zeit jährlich
1 %
Mehr Anfragen

Die Basis für erfolgreiches Bloggen!​

Bloggen als Hauptberuf

Du träumst davon dich als Blogger selbständig zu machen und vom Bloggen leben zu können!

Webpräsenz

Du bist auf der Suche nach einer guten Blogger-Webpräsenz, um dich mit einer professionellen Website zu vermarkten!

Datenschutz

Du hast richtig Respekt vor abmahnenden Anwälten und Datenschutzanforderungen!

Gutes Geld!

Du hast Probleme hohe Preise bei deinen Kunden durchzusetzen, da du keine professionelle Blogumgebung hast!

Unkompliziert!

Du willst eigentlich nur bloggen, Content erstellen, bei Instagram, Youtube und Pinterest die Massen begeistern und der Rest muss einfach nur gut aussehen und funktionieren!

Netzwerk

Du suchst Gleichgesinnte, denn allein macht es erstens wenig Spaß und zweitens kann man sich im Team die Bälle besser zu spielen.

Dann

Mein Blogpost: 5 Gründe für einen professionellen Blog!

Lass dich überraschen. Keine Registrierung notwendig!

Wie einfach ist die Plattform zu benutzen?
Mit etwas WordPress Erfahrung sehr einfach!
Werde ich in meiner Entwicklung behindert?
Offenheit und Flexibilität
Werde ich bei Problemen unterstützt?
Communities für alle Fragen (Instagram, Blog, Pinterest)
Wie kann ich schnell professionell werden?
Nur ein paar Stunden Einrichtungsaufwand
Werde ich auch im Web gefunden?
SEO, Social Media Integration, alles dabei!

In jahrelangen Webprojekten habe ich die Anforderungen an eine nahezu perfekte Plattform erarbeitet, sie in Software umgesetzt und diese nach und nach weiter verfeinert. Man kann tausende Euro für eine solche Plattform ausgeben und dann doch auf die Nase fallen.

Um dir diese Erfahrungen zu ersparen, habe ich dieses Angebot für neue Blogger in unserer Community aufgebaut.

Kosten

Community

Alle Telegram-Chats, das Forum, die Challenges und die Reposts sind Teil der Community und damit immer kostenfrei!

Premium

Eine Domain, eine geniale Blogumgebung mit nahezu allem was man benötogt und zwei Emailadressen.

€19,99 im Monat

Keine Einmalkosten!

Addons

Es gibt zahlreiche Addons wie zum Beispiel SSL Verschlüsslung, Affiliate Shop, eine Migration, ein eigener Server usw.

Auf Anfrage!

Details weiter unten!

Alle Vorteile auf einen Blick!

Schlüsselfertige WordPress Umgebung

Alle Plugins, alle Widgets sind vorinstalliert, aber können von dir selbst beliebig verändert werden!

Social Media Integrationen

Es sind die alle Verbindungen zu allen verfügbaren Social Networks vorinstalliert (Instagram, Pinterest, Facebook, Youtube...).

Gegenseitige Unterstützung!

Alle Foodblogger haben eine ähnliche Umgebung und können sich gegenseitig bei kleineren Problemen helfen.

Foodblogger Specials

Rezeptplugins und Rezeptindex einfach befüllen, konfigurieren und loslegen!

Überragende Designs

Wir haben die schönsten Designs im Internet für euch im Angebot! Einfach aussuchen!

Kunden gewinnen

Die Umgebung bietet modernste Inbound Marketing Stanadards für mehr Kooperationsanfragen!

Das Design ist das Herzstück eines jeden Blogs!

Hinter den Buttons verbergen sich unterschiedliche Vorschläge, die du direkt übernehmen und anpassen kannst. Technologisch sind alle Designs gleich! Viel Spaß beim ausprobieren!

Design 1

Design 2

Design 3

Design 4

Design 5

Referenzen

Kaleidsocopic
Kitchen

Pünktchens
Mama

Mehr Details, ich benötige mehr Details! Hier bitte!

Das Angebot beinhaltet:

  • Eine Domain deiner Wahl
  • Zwei E-Mail-Adressen (Vorname.Nachname@domain.de und Admin@domain.de)
  • Tägliche Sicherung und wöchentliches Backup der kompletten Umgebung über ein Backup Plugin.

Der Webspace und die WordPress Umgebung sind ein Angebot von Siteground. Zur Info: ein vergleichbares Angebot kostet ca. 5 € – 8 € pro Monat (für SSD Datenbanken und SSD Webspace). Diese Umgebung ist für 1.000 Besucher pro Tag geeignet, bei höherem Traffic ist eine eigene Serverlösung zu empfehlen. (Kosten ca. 30€ zusätzlich pro Monat).

Ich stelle dir die Umgebung schlüsselfertig zur Verfügung, für die finale Verknüpfung mit den externen Services (Instagram, Pinterest, Google etc.) und die Weiterentwicklung bist du verantwortlich.

Für den Umgang mit WordPress sind 20 englischsprachige Tutorials im Admin-Bereich hinterlegt. Es ist wichtig, dass du lernst wie du WordPress bedienst. Diese zwei Stunden sind extrem gut investierte Zeit in deine Bloggerkarriere. Aber keine Angst, es ist auch nicht superkompliziert.

Es gibt einen Community Support Chat bei Telegram, in dem sich alle Member gegenseitig helfen können und ein Supportforum auf Foodblogliebe.de für kniffeligere Fragestellungen.

Solltest du Erweiterungen und zusätzliche Angebote benötigen, dann mache einfach im Helpdesk ein Ticket auf. Für 99 €/ Std. inkl. USt. helfe ich dir die Probleme zu lösen, wenn die Community nicht weiter weiß oder buche für dich neue Services, wie z.B. weitere E-Mail-Adressen.

Vorinstallierte Packages

Wenn du mit WordPress schon Erfahrungen gesammelt hast, dann kennst du die 1 Zillion Möglichkeiten bereits. Wir haben die wichtigsten für dich getroffen!

 Anfrageformular für Kooperationen, Impressum, Newsletter, Besucherstatistiken, Mediakit, Referenzen, Google Adsense, SEO Plugins, über 100 Widgets, viele Schriften für ein eigenes Logo)

Instagram Link in Bio, Hover Over Pinterest Button, Rich Pin Kompatibilität uvm.

Foodblog 5 Gründe

Datenschutz
Package

Datenschutzerklärung, Cookie Banner, IP Anonymisierungen, etc.

Rezeptplugin, vertikale Bilder wie auf Instagram, eine Rezeptübersichtseite (Index) wie hier bei Foodblogliebe

Viele Erweiterungen geplant!

Mittlerweile sehr wichtig: Einsatz einer SSL Verschlüsselung (+4 € pro Monat)

Migration deines Blogprojekts mit allen Bildern, Kommentaren und Texten von Wix, Squarespace, Blogger, WordPress.com und anderen WordPress-Anbietern (auf Anfrage aber maximal 250 € inkl. USt.)

Einsatz eines kostenpflichtigen Datenschutzplugins, um deine Website 100 % auf die Datenschutzherausforderungen bis 2020 vorzubereiten (ca.+20 € pro Monat)

Einsatz eines eigenständigen WordPress-Servers (+30 € pro Monat)

Du hast Interesse an einer eigenen Website für deinen Blog?

Wenn du Fragen hast, dann kannst du diese an
Katharina.Schneider@foodblogliebe.de stellen, mich im Telegram-Chat
anschreiben oder einfach einen Telefontermin vereinbaren!


Looking for Something?