orientalische Breakfast Tacos

orientalische Breakfast Tacos

Immer Sonntags wird lange geschlafen und anschließend ausgiebig gefrühstückt. Dafür braucht man auf jeden Fall Eier und eine gute Knoblauchwurst. Mit frischen Komponenten wie Zwiebel, Tomate, Olive und Zitronensaft wird das ganze ein Gaumenschmaus.

Viel Spaß beim Nachkochen!

 

orientalische Breakfast Tacos

Yield: 1-2

orientalische Breakfast Tacos

Ingredients

  • 3 soft Taco Shells bzw. Mini-Wraps vom Türken
  • 50g Sucuk (ca. 7-9 Scheiben)
  • 2 Eier
  • Cherrytomaten geviertelt
  • Lauchzwiebel oder Petersilie
  • 1/2 weiße Zwiebel
  • grüne oder schwarze Oliven
  • Zitronensaft
  • Salz
  • Pfeffer

Instructions

  1. Eine Grillpfanne erhitzen und die Wraps darin kurz anrösten.
  2. Die Sucuk bei hoher Temperatur kross anbraten und aus der Pfanne nehmen.
  3. Anschließend die Eier und die Zwiebel zu einem Rührei vermengen und stocken lassen.
  4. Die Wraps auf einem Teller mit Ei, Sucuk, Zwiebel, Frühlingslauch oder Petersilie, Tomaten und Oliven füllen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  5. Optional etwas Salat oder Zitronensaft hinzugeben und mit den Händen essen.
https://foodblogliebe.de/orientalische-breakfast-tacos
Share:

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *


Looking for Something?