mediterrane Gnocchi-Pfanne mit Zucchini

mediterrane Gnocchi-Pfanne mit Zucchini

Eine leckere Gnocchi-Pfanne voller Glück und Liebe. Eine gute, lang gekochte Tomatensoße mit ein paar mediterranen Komponenten und weiche, kleine Gnocchi. Dazu kommt noch Mozzarella oder Parmesan und fertig ist ein schnelles 15-Minuten Gericht für die ganze Familie. 

 

mediterrane Gnocchi-Pfanne mit Zucchini

Yield: 3

mediterrane Gnocchi-Pfanne mit Zucchini

Ingredients

  • 500g kleine Gnocchi
  • 400g gehackte Dosentomaten
  • 200g passierte Tomaten
  • 3/4 Zucchini
  • 200g Mozzarella/Mozzarella Kugeln
  • 1/2 weiße Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 TL Zucker
  • Salz
  • Pfeffer
  • frischer Basilikum
  • etwas Oregano
  • etwas Wasser
  • Olivenöl

Instructions

  1. In einer hohen Pfanne 2 EL Olivenöl erhitzen und die Zwiebel und den Knoblauch darin anschwitzen. 1 TL Zucker dazugeben und kurz karamellisieren.
  2. Die Zucchini in halbe Scheiben schneiden und ebenfalls kurz mit anbraten.
  3. Mit den gehackten und den passierten Tomaten ablöschen und mit Oregano, Salz und Pfeffer abschmecken.
  4. Die Soße nun ca. 30 Minuten köcheln lassen und anschließend ca. 200ml Wasser dazugeben und die Gnocchi untermischen.
  5. Zugedeckt nochmal 5-10 Minuten garen lassen, bis die Gnocchi weich sind.
  6. Kurz vor dem Servieren den Mozzarella über die Nudeln geben, sodass er noch schmilzt. Mit frischem Basilikum garnieren.
https://foodblogliebe.de/mediterrane-gnocchi-pfanne-mit-zucchini
Share:

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *


Looking for Something?