Low Carb Ricotta Kräuter Protein Brot

Low Carb Ricotta Kräuter Protein Brot

Dieses Ricotta Brot ist gepackt mit Gemüse und Kräuter und schmeckt phantastisch!

Zutaten:

  • 1-2 Zucchini (circa 300g), geraspelt und gepresst
  • 3 Handvoll Kräuter deiner Wahl, ich hatte Petersilie, Koriander, Schnittlauch und Minze
  • 6 Eier
  • 160 g Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • 240 g Ricotta Käse
  • 6 g Salz
  • Pfeffer
  • 20 g Sonnenblumenkerne oder andere Samen/Nüssen (z.B. Kürbiskerne oder Pistazien)

 

Low Carb Kräuter Brot – the cooking globetrotter

Zubereitung:

  1. Backofen auf 200° vorheizen.
  2. Gewaschene Zucchini mit einer groben Reibe raspeln. Die Raspelmasse in einem Sieb oder Geschirrtuch stellen und so viel Wasser wie möglich auspressen.
  3. Zucchine Raspel in eine große Schüssel geben.
  4. Kräuter (3 Handvoll), fein geschnitten, vermengen.
  5. 6g Salz, 6 Eier, Mehl (160g), Backpulver (1TL) und Pfeffer (eine Prise) untermischen.
  6. 240 g Ricotta dazugeben und gut vermischen.
  7. Plumcake Backform mit Backpapier auslegen (ich mache es gerne naß, damit es flexibler ist).
  8. Teig hineinstürzen.
  9. Die Sonnenblumenkerne darüberstreuen und mit Kräuter dekorieren.
  10.  Für 25 Minuten oder bis goldbraun backen.
  11. Auskühlen lassen und dann schneiden.
  12. Mit Käse, Aufschnitt oder einfach so geniessen!

 

Protein Zucchini Brot – the cooking globetrotter

Share:

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *


Looking for Something?