indisches Butter Chicken

indisches Butter Chicken

 

Heute habe ich etwas ganz Besonderes für euch! Ein indisches Rezept mit viel Liebe gemacht.

indisches Butter Chicken

Yield: 3

indisches Butter Chicken

Ingredients

  • 600g Hühnerbrustfilet
  • 150g Griechischen Joghurt
  • 2 EL Limetten- oder Zitronensaft
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 EL Sonnenblumenöl
  • 2 TL Garam Masala Gewürzmischung
  • 2 TL Paprikapulver edelsüß
  • Salz
  • Pfeffer
  • 500g gehackte Tomaten ( aus der Dose)
  • 200g passierte Tomaten
  • 3 EL Butter
  • 200g Sahne o. Rama Cremefine (7% Fett)
  • 1 Zwiebel
  • Zimt
  • Als Beilage : Basmatireis und/oder Naan Brot (Rezept ebenfalls hier auf dem Blog)

Instructions

  1. Das Fleisch waschen und in Würfel schneiden. Aus dem Joghurt, dem Zitronensaft, den Gewürzen, Salz und Pfeffer eine Marinade mischen und das Fleisch damit einreiben. Den Knoblauch pressen oder reiben und ebenfalls hinzugeben. Im Kühlschrank min. 5 Stunden ziehen lassen.
  2. Nachdem das Fleisch durchgezogen ist muss es in einer Auflaufform bei 200 Grad ca. 40 Minuten garen.
  3. Währenddessen in einem hohen Topf die gehackte Zwiebel in der Butter glasieren. Mit den Tomaten ablöschen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Das fertig gegarte Hähnchenfleisch hinzugeben und je nach Geschmack noch mit 1 TL Zimt und einem weiteren TL Garam Masala würzen. Das Ganze 30 Min. köcheln lassen.
  4. Die Tomatensoße nun mit der Sahne vermischen und von der Hitze nehmen.
  5. Dazu serviert man Naan Brot oder Basmati Reis.
https://foodblogliebe.de/indisches-butter-chicken
Share:

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *


Looking for Something?