Gnocchi Aurora

Gnocchi Aurora

Eines der beliebtesten italienischen Gerichte der Deutschen sind wohl Gnocchi. Egal in welcher Form und Farbe und völlig nebensächlich welche Soße. Diesmal gibt’s ein Rezept für Gnocchi Aurora (Tomaten-Sahne Soße) inklusive Mozzarella.

 

Gnocchi Aurora

Yield: 3

Gnocchi Aurora

Ingredients

  • 500g Gnocchi
  • 800g passierte Tomaten
  • 1 EL Tomatenmark
  • 1 Knoblauchzehe
  • 250ml Sahne
  • 1/2 weisse Zwiebel
  • frischer Basilikum
  • Salz
  • Pfeffer
  • Paprikapulver
  • Olivenöl
  • Parmesan
  • Mozzarellakügelchen

Instructions

  1. In einem großen Topf den Knoblauch und die fein gehackte Zwiebel in 2 EL Öl anschwitzen. Das Tomatenmark hinzugeben und kurz rösten.
  2. Das ganze mit den passierten Tomaten ablöschen und mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen.
  3. Die Soße mit frischem, gehacktem Basilikum verfeinern und ca. 1-2h kochen lassen.
  4. Wenn die Kochzeit um ist, die Gnocchi in Salzwasser 2 min kochen.
  5. Die Soße vom Herd nehmen und ca 3 EL Parmesan einrühren. Die Soße darf jetzt nicht mehr kochen! Die Sahne unterrühren und mit frischem Mozzarella garnieren.
https://foodblogliebe.de/gnocchi-aurora
Share:
Es geht doch nichts über einen leckeren Teller Gnocchi mit einer cremigen Tomatensoße. Es folgt ein Rezept für eine Tomatensoße Aurora, welche mit Sahne gekocht wird. Viel Spaß beim Nachkochen!   [amd-zlrecipe-recipe:212]

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *


Looking for Something?