Gemüse-Gyozas mit Feigen-Soja-Chili Dip

Gemüse-Gyozas mit Feigen-Soja-Chili Dip

Eines meiner absoluten Lieblingsessen sind die koreanischen Gyozas oder auch Dumplings genannt. Es gibt sie traditionell mit Schweinefleisch-Füllung oder eben auch vegetarisch. Ich habe fertige verwendet für dieses Gericht, möchte euch aber gerne zeigen wie man aus fertigen Teigtaschen ein absolut geniales Zusammenspiel aus Aromen kreieren kann.

 

Gemüse-Gyozas mit Feigen-Soja-Chili Dip

Yield: 1-2

Gemüse-Gyozas mit Feigen-Soja-Chili Dip

Ingredients

  • 10 Stück Gyoza bzw. Dumplings Vegetarisch
  • 2 EL Feigenessig
  • 1 EL Balsamico dunkel
  • 1 TL scharfe Chilipaste (italienische oder asiatische)
  • 1 Frühlingszwiebel
  • frische Chilischote
  • 1 EL Sojasoße
  • Chili Öl

Instructions

  1. Die gefrorenen Gyozas ca. 30 Min antauen lassen und anschließend bei mittlerer Stufe 3 Minuten von beiden Seiten braten.
  2. In der Zwischenzeit aus dem Feigenessig, der Sojasoße, dem Balsamico und der Chilipaste einen Dip anrühren.
  3. Die Frühlingszwiebel und die Chilischote schneiden und auf den Gyozas verteilen.
  4. Den Dip dazu reichen und die Teigtaschen mit etwas Chili Öl beträufeln.
https://foodblogliebe.de/gemuse-gyozas-mit-feigen-soja-chili-dip
Share:

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *


Looking for Something?